Kanarienfreunde Oelsnitz


Direkt zum Seiteninhalt

Ausflug BWE 2017

Der Ausflug 2018 führte uns nach Braunlage im Harz. Treffpunkt war wieder MC in Nordhausen. sowie die angrenzende Grube. Auf dem Programm stand das Kanarienmuseum in St.Andreasberg, leider haben wir den angesprochenen Zeitplan nicht einhalten können und so verpassten wir die Führung durch das Kanarienmuseum.
Die Bemühungen zu einem gemeinsamen Abendessen stellte sich als recht schwierig dar. Am Ende gelang es mit ein paar Kompromissen doch.
Am zweiten Tag besuchten wir die Rapp-Baode Talsperre, der sich als sehr interssant darstellte.

Besonders interessant war die Aufzuchtsstation mit ca 70 Jungtieren.Hier wurde nochmals deutlich wieviel Arbeit und Herzblut in dieser Zucht steckt.


Nach gut zwei Stunden fuhr die Gruppe nach Lübben in den Spreewald. Wo um 15Uhr schon ein Kahn des Vereins '' Flottes Rudel'' auf uns warten sollte.
Pünktlich waren alle am Hafen nur ''Flottes Rudel'' verspätete sich und brachte unseren Zeitplan ins wanken. Die zweistündige Kahnfahrt führte uns um die Schlossinsel durch drei Schleusen vorbei an einem Gurkennstand , wo es Spreewaldgurken zum Spreewaldpreis gab.
Anschliessen setzten wir die Fahrt in Richtung Lauta fort, dort trafen wir uns zum gemeinsamen Abendessen und zum Erfahrungsaustausch.


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü