Kanarienfreunde Oelsnitz


Direkt zum Seiteninhalt

Der Verein

Unser Verein-der Verein Vogelzüchter und -liebhaber Kanaria 1883 Oelsnitz/E.e.V.

Wie der Name schon sagt, gehen die Wurzeln unseres Vereines bis in das Jahr 1883 zurück. Hier gibt es die erste urkundliche Erwähnung. Der Verein wurde von einer Handvoll Gesangskanarienzüchten seinerzeit in der Bergarbeiterkleinstadt Oelsnitz / Erzgebirge gegeründet.

Leider liegen uns aus den frühen Jahren bzw. auch über die Zeiten zwischen den beiden Weltkriegen keine weiteren Dokumente vor. Nach den heute vorliegenden Aussagen älterer Mitglieder wurde der Verein zwar unter verschiedenen Namen jedoch ohne Unterbrechung fortlaufend geführt.

Von 1949 bis zur Wiedervereinigung der beiden deutschen Staaten war der Verein als Sparte der Kanarienzüchter Stollberg in den VKSK(Verein der Kleintierzüchter der DDR )eingebettet. Mit Einführung des bundesdeutschen Vereinsrechts erfolgte die Umbenennung zum 1.Stollberger Vogelzüchter Verein.

Über 24 Jahre wurde der Verein von unserem Zuchtfreund Uwe Herrmann als Vorsitzender erfolgreich geführt.

2014 erfolgte von den Mitgliedern die Rückbesinnung auf die alten Ursprünge. So kam es zur Satzungsänderung und Übernahme des alten und ursprünglichen Namens.

Zurzeit sind 17 aktive Vogelzüchter- und Liebhaber im Verein organisiert. Der Verein ist Mitglied im DKB
(Deutscher Kanarien- und Vogelzüchter- Bund )und im SKV (Sächsischer Kanarien-und Vogelzüchter- Verband) Vereinsnummer 30-13.

Unser Verein betreut Züchter und Halter sämtlicher in Menschenobhut gepflegter Vogelarten. Unsere Mitglieder unterstützten jedoch auch den Schutz von freilebenden Arten, den Umwelt- und Naturschutz.

Jeder der Interesse an unseren gefiederten Freunden hat ist gerne gesehen und herzlich willkommen.

Sven Pukat
Vorsitzender




Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü